M.A.

M.A.

7 Artikel
  • Deutschland

Wie Rechtsextreme den Fußball nutzen.

Diese Extremisten schleusen sich als “Fans” ins Stadion um dort ihre Menschenverachtende Parolen zu kommunizieren und um andere zu beeinflussen....

Kein Boykott: König Fußball verurteilt 15.000 Menschen mit der Todesstrafe

Es geht wieder weiter, laut einem neuen Bericht sind nun doch mehr als die bisher geschätzten 6.000 Arbeiter*innen gestorben, trotzdem ist ein Boykott ein Tabuthema. Ach, Herr Bierhoff, die Sympathiepunkte des Fußballs mit einem Boykott der Wüsten-WM wären rasant angestiegen, aber man hätte den moralischen Thron abgeben müssen,...

Kein Boykott: Ein Armutszeugnis

War es zu erwarten? Der DFB schließt einen sportlichen Boykott aus, dies hatte Oliver Bierhoff bestätigt. Achtung: Dieser Artikel enthält einen Hauch meiner persönlichen Meinung....

120 Minuten Gänsehaut: Der Fußball in Südamerika glänzt

Das Finale der Copa Libertadores war eine gute Werbung für den Fußball in Südamerika, fast durchgehend super Stimmung und dazu noch ein rasantes Spiel. Die Sieger von 2020 und 2019 trafen in diesem Finale aufeinander, ein ausgeglichenes Spiel wurde erwartet. Aber in Minute 5 wurde es für Flamengo bitter, mit...

Abteilung Dreistigkeit: Ein Kommentar

Die Bayern und ihre Abteilung Attacke, zu Hause brennt der Baum und der Kalle Rummenigge teilt bei "Sky-90" und im "Kicker" willkürlich aus, es wird versucht, ein Antrag auf der Jahreshauptversammlung gegen das Sponsoring von Katar nicht zur Diskussion zu bringen und das leidige Thema um die Impfung. Der BVB...

Von der Donau an den Rhein: Keller wird Geschäftsführer in Köln.

Nachdem er den Jahn aus Regensburg vor der Bedeutungslosigkeit gerettet hat und sich Ende-2019 entschlossen hat, den SSV zu verlassen, zieht es den 42-Jährigen in die Bundesliga, wo eine spannende Aufgabe auf ihn wartet. Die nahe liegenden Ziele in Köln sind eine sportliche und finanzielle Stabilität, er wird im April-2022...

Der Profifußball auf den Abstiegsrängen - ein Kommentar

Das Interesse am Profifußball sinkt, die korrupten Funktionäre, der Pay-TV usw. tragen die Schuld an diesem Abstieg. Bei Misserfolg wird im Vereinsfußball entweder der Trainer entlassen oder es gibt eine Umstrukturierung der Führungsebene, manchmal gehen diese Personen sogar selbst wenn sie merken, dass es bergab geht, bei DFB und DFL...