Stefan Sasse

Stefan Sasse

213 Artikel
  • Waiblingen

Rezension: Uwe Ebbinghaus/Jan Wiele (Hrsg.) - Drop it like it's hot. 33 (fast) perfekte Popsongs

Kann man Popsongs als Kunst ansehen? Reclam und die FAZ sagen emphatisch "Ja"....

Rezension: Mai Thi Nguyen-Kim - Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Seit der Pandemie wissen wir um den Wert von wissenschaftlichen Grundkenntnissen. Nguyen-Kim gibt sie uns auf leicht verdauliche Art....

Trump und Johnson diskutieren linken Aktivismus im Tafelladen, der von der NATO verteidigt wird - Vermischtes 14.06.2022

Kommentierte Linksammlung, jede Woche neu!...

Rezension: Nathaniel Rich - Losing Earth

1979 erfuhr die Welt von der Gefahr des Treibhauseffekts. Die nächsten 10 Jahre scheiterte jeder Versuch, etwas dagegen zu unternehmen. Nathaniel Rich schreibt die Geschichte jener Jahre....

Rezension: Francis Seeck Zugang verwehrt

Klassismus ist eine der verbreitetsten und gleichzeitig ignoriertesten Diskriminierungsformen. Seeck führt einen Aufklärungskampf, aber kann er damit erfolgreich sein?...

Rezension: Brendan Simms/Charlie Laderman - Hitler's American Gamble: Pearl Harbor and Germany’s March to Global War

Warum erklärte Hitler den USA den Krieg? Diese Frage verwirrt viele Interessierte am Zweiten Weltkrieg....

Beobachtungen aus der Zweitkorrektur

Nicht ganz zehn Dinge, die ich am Abitur hasse....

Eine Einordnung des Ukrainekriegs – Vortrag von Prof. Klaus Gestwa (Teil 2: Fragen)

Professor Gestwa stellte sich im Anschluss an seinen Vortrag den Fragen des Publikums, die hier mit seinen Antworten archiviert sind....

Eine Einordnung des Ukrainekriegs – Vortrag von Prof. Klaus Gestwa

Die Situation in der Ukraine erfordert professionelle Einordnung. Der Osteuropa-Historiker Klaus Gestwa liefert diese....

Die schlechtesten Historiker*innen der Welt

Der Supreme Court der USA wird von den schlechtsten Historiker*innen der Welt kontrolliert. Warum? Lest hier!...

Bücherliste Mai 2022

Alle Rezensionen aus dem Monat Mai in einem Post....

Rezension: Thomas Brechenmacher - Im Sog der Säkularisierung

Seit 1945 befinden sich die Amtskirchen in Deutschland in einem schleichenden Niedergang. In diesem Sachbuch wird erklärt, wie sich im geteilten Deutschland schlugen....

Rezension: Stephen Wertheim - Tomorrow, the world. The birth of US supremacy

Planten die USA ab 1940 die Weltherrschaft? Ja, aber die Sache ist kompliziert, und wir haben es hier nicht mit einer Verschwörungstheorie aus dem Compact-Magazin zu tun....

Rezension: Antonio Scurati - M - Son of the Century

Ein Roman aus der Sicht Mussolinis auf dessen Machtergreifung nimmt derzeit die Bestsellerlisten im Sturm. Taugt es was?...

Rotes Teflon, grüner Schwamm, gelbes Sieb

Drei Landtagswahlen rum, und die Bundestagsumfragen bewegen sich praktisch nicht. Was ist da los?...

Rezension: Michael Seemann - Die Macht der Plattformen. Politik im Zeitalter der Internetgiganten

Weshalb haben Plattformen so viel Macht in unserem Leben? Bestellen wir zu viel bei Amazon?...

Rezension: Bob Blume - Deutschunterricht digital

Wie funktioniert digitalisierter Deutschunterricht in Theorie und Praxis? Die Antwort ist nicht ganz so leicht, wie man sich vorstellen könnte....

Rezension: John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Ich habe endlich das Buch von 2012 gelesen und war völlig begeistert. Lest hier, warum....

Dir gefällt, was Stefan Sasse schreibt?

Dann unterstütze Stefan Sasse jetzt direkt: