Gesellschaft

Total 227 Artikel

Hessens Ministerpräsident verteidigt Lockerungen an Weihnachten

Wiesbaden - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat davor gewarnt, die Corona-Lockerungen für Weihnachten und Silvester infrage zu stellen. "Ich rate dazu, dass wir uns an die vereinbarte Linie halten. Viele Menschen wollen sich gerade um die Weihnachtszeit mal wieder sehen", sagte der stellvertretende CDU-Vorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben)...

Kantar/Emnid: 30 Prozent haben Zweifel an neuen Kontaktauflagen

Berlin - Mehr als ein Viertel der Deutschen zweifelt am Sinn der neuen Corona-Beschränkungen für die Adventszeit sowie für Weihnachten und Silvester. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar im Auftrag der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) hervor. Demnach halten 30 Prozent der Bundesbürger nichts von der jüngsten Bund-Länder-Vereinbarung, wonach private Treffen...

Armutsforscher kritisiert Rentenkompromiss der AfD

Köln - Der Armutsforscher Christoph Butterwegge hat das auf dem Parteitag in Kalkar beschlossene Rentenkonzept der AfD scharf kritisiert. "Das, was herauskommt jetzt, ist meiner Meinung nach kein in sich geschlossenes Konzept, sondern weiterhin sehr schwammig und der Versuch, alle mitzunehmen, alle Flügel zu integrieren, aber dabei kommt eben dann...

Ernstgemeint: Shalom chaverim.

Normalerweise hat man in der Weißen Rose keine Probleme und geht aneinander vorbei. An einem Samstag Vormittag im November 2020 ist plötzlich alles anders. Ein emotionaler Tatsachenbericht aus einer grauen Zeit....

Bischofskonferenz-Vorsitzender will bundesweiten Corona-Gedenktag

Limburg - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat die Einführung eines Gedenktags zur Erinnerung an die Opfer der Corona-Pandemie angeregt: "Wir brauchen einen festen bundesweiten Corona-Gedenktag", sagte der Limburger Bischof den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). "Es wäre ein Tag für das Gedenken an die vielen Corona-Toten, aber vor...

Barmer-Umfrage: 53 Prozent zur Corona-Impfung bereit

Berlin - Knapp über die Hälfte der Bevölkerung ist zu einer Impfung gegen das Coronavirus bereit. Das hat eine Umfrage der Krankenkasse Barmer ergeben, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben) berichtet. Während 53 Prozent der Befragten über 16 Jahre eine Impfung gegen das Virus planen, wollen nur 42 Prozent ihre...

CSU-Generalsekretär: Corona-Impfung sollte selbstverständlich sein

Berlin - CSU-Generalsekretär Markus Blume hat vor der womöglich bald startenden Corona-Impfkampagne an die gesellschaftliche Verantwortung aller appelliert. "Die Impfung ist der einzige Weg, um zur Normalität zurückzukehren. Das Impfen sollte für jeden gefühlt zur patriotischen Selbstverständlichkeit werden, für sich selbst und für andere", sagte Blume der "Welt" (Samstagausgabe). Der...