Ein Buckelwal habe am Freitag Morgen in den USA einen nach Hummern tauchenden Fischer für Beute gehalten und verschluckt, berichten Medien wie "Welt" und "Focus". Der erschrockene Michael Packard habe sich 30-40 Sekunden im Inneren des Säugetieres wiedergefunden und sei dann vom Wal wieder ausgespuckt worden.

Packard sei dabei laut Medienberichten außer mit ein paar blauen Flecken heil davon gekommen.

Josiah Mayo, Sohn eines Forschers und Experten für Wale am Center for Coastal Studies in Provincetownder , sei als Zeuge dabei gewesen. Die Direktorin für Buckelwalstudien des Forschungszentrums Jooke Robbins sagt, sie halte den Vorfall für durchaus möglich und die Aussagen für glaubwürdig. Allerdings sei es "unmöglich", dass Wale einen Mann hinunterschlucken.

Laut "Welt" wurde 2019 ebenso der deutsche Auswanderer Rainer Schimpf an der Küste Südafrikas fast von einem Wal verschluckt. Auch er wurde kurz darauf wieder ausgespuckt.

Der Prophet Jona in der Bibel

Bereits die alten Schriften der Bibel berichten von einem Mann, der von einem "großen Fisch" verschluckt wurde: dem Propheten Jona.

Hintergrund: Jona wurde vom HERRN beauftragt, in der Stadt Ninive Gericht zu predigen. Aber Jona "lief weg von dem Angesicht des HERRN".

Als er das Fluchtschiff bestieg, schickte Gott einen schlimmen Sturm über die Gewässer. Das Schiff litt und kenterte fast. Die Matrosen fanden heraus, dass Gott diesen Sturm um Jona willen sandte. "Daraufhin nahmen sie Jona und warfen ihn ins Meer; und das Meer hörte auf mit seinem Wüten. Da bekamen die Männer große Ehrfurcht vor dem HERRN."

Dem Propheten Jona, mitten im tosenden Wasser befindlich, geschah nun folgendes:

"Und der HERR entsandte einen großen Fisch, der Jona verschlingen sollte; und Jona war im Bauch des Fisches drei Tage und drei Nächte lang."

Dort in der Meerestiefe im Bauch des großen Fisches kam Jona zur Einsicht und sah seine Sünde gegen Gott ein. Er betete zum HERRN und bekennt: "Die Rettung kommt von dem HERRN!"

Dann heißt es: "Und der HERR gebot dem Fisch; und der spie Jona ans Land."

Jona vollzog daraufhin seinen Auftrag, ging nach Ninive, predigte Gericht. Die Einwohner kamen daraufhin zur Buße über ihre Sünden gegen den HERRN und Gott verschonte diese Stadt.

Ob der Taucher Michael Packard aus den USA ebenso ein Prophet des HERRN ist?