Eines Tages sah ich diesen Jungen oder anders gesagt ein Bild von seinem Gesicht. Er hatte schokoladenfarbige Augen und ein Mund mit der Farbe einer roten Rose. Dazu Locken die so braun wie die Rinde eines Baumes waren. Ich sah dieses Bild zum ersten Mal und es hatte den Anschein in meinen Augen irgendwie so zu wirken wie eine Sagengestalt aus einer anderen Realität. Ich dachte das diese Person frei erfunden sein musste, weil es diese Schönheit nicht geben konnte bei einem menschlichen Antlitz. Damals dachte ich das mir so eine Person nie näher als ein Augenschlag kommen könne. Aber beginnen wir mal mit der Geschichte der beiden.

Diese Geschichte beginnt als am 22 März des Jahres 2003 ein Mädchen geboren wurde welche Haare so golden wie die Sonne besaß und deren blauen Augen einen an den Ozean erinnerten oder vielmehr an das blau des Himmels oder vielleicht sogar beiden Faktoren ähnlich sehend. Sie hatte eine schwere Zeit in den ersten 2 Lebensjahren, aber danach wuchs sie unbeschwert auf. Bis sich aus diesen schönen Wesen eines Tages eine wunderschöne junge Dame von Klasse entwickelte mit einem guten Sinne für Humor und einem scharfen Sinn für Ästhetik. Damals wusste sie aber noch nichts davon was sie später mal erwarten würde sie war einfach eine ganz normale Bürgerin, die ihren Alltag lebte.

Sie begann früh sich für die Musik zu interessieren und hörte viel klassische Musik und lernte auch zu singen aber wollte nie ein Instrument lernen da ihr schlicht die Zeit dazu fehlte. Dies war ein Jammer da sie sehr musikalisch begabt war und sie eine Karriere hätte starten können.  Aber zu der des Singens entwickelte sich ein Auge auf die schönen Dinge im Leben, die Liebe zur Fotographie in den jugendlichen Körper des Mädchens, die 17 Jahre jung war. Dies ist der Beginn einer wunderschönen und sehr einfühlsamen Geschichte eins Mädchens die viel zu schnell lernen musste erwachsen zu werden. Ich werde, wenn es Ihnen gefällt, gerne weiterschreiben. Lasst es mich wissen.