Portimao - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas startet beim Grand Prix von Portugal am Sonntag aus der Pole Position. Sein Teamkollege Lewis Hamilton startet direkt dahinter, Red-Bull-Fahrer Max Verstappen folgt auf der dritten Position.

Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Perez (auch Red Bull), Sainz Jr. (Ferrari), Ocon (Renault), Norris (McLaren), Leclerc (Ferrari), Gasly (Alpha Tauri) und Vettel (Aston Martin) belegt. Haas-Fahrer Mick Schumacher erreichte am Samstagnachmittag Startplatz 19 vor seinem Teamkollegen Nikita Mazepin.

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes (über dts Nachrichtenagentur)