Sachir - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas startet beim Grand Prix von Bahrain am Sonntag aus der Pole Position. Sein Team-Kollege und Hamilton-Ersatz George Russell startet direkt dahinter, Red-Bull-Fahrer Max Verstappen folgt auf der dritten Position.

Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Leclerc (Ferrari), Perez (Racing Point), Kvyat (Alpha Tauri), Ricciardo (Renault), Sainz Jr. (McLaren), Gasly (Alpha Tauri) und Stroll (Racing Point) belegt. Für Noch-Ferrari-Pilot Sebastian Vettel sprang beim Qualifying am Samstag nur der 13. Startplatz heraus. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton fiel wegen einer Corona-Infektion aus. Er steht bereits als Weltmeister fest.

Foto: Formel-1-Rennauto von Mercedes (über dts Nachrichtenagentur)