London - Der ehemalige Cheftrainer von Paris Saint Germain, Thomas Tuchel, trainiert ab sofort als Nachfolger von Frank Lampard den FC Chelsea London. Das teilte der Premier-League-Club am Dienstagabend mit.

Der Deutsche unterzeichnet einen 18-Monats-Vertrag mit der Option auf Verlängerung. "Ich bedanke mich bei Chelsea für das Vertrauen in mich und meinen Stab", sagte Tuchel selbst zu dem Schritt. "Wir alle haben den größten Respekt vor Frank Lampards Arbeit und dem Erbe, das er bei Chelsea geschaffen hat. Gleichzeitig kann ich es kaum erwarten, meine neue Mannschaft kennenzulernen und in der aufregendsten Liga des Fußballs anzutreten", so der Ex-BVB-Coach.

Tuchel war Ende Dezember bei Paris freigestellt worden. Er übernimmt Chelsea auf dem neunten Tabellenrang in der Premier League.

Foto: Thomas Tuchel (über dts Nachrichtenagentur)