Steuern

Total 15 Artikel

Corona-Soli: CSU lehnt Vorstoß von SPD-Ministerpräsidenten ab

München - Der Vorstoß von SPD-Ministerpräsidenten für einen Corona-Solidaritätszuschlag stößt bei der Union auf Ablehnung. "Wir lehnen den Vorschlag eines Corona-Solis klar ab", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Mit der Union werde es keine Steuererhöhungen geben. "Eher müssen wir die Steuern senken, um die Wirtschaft zu stimulieren", sagte...

Steuereinnahmen im Oktober nur noch 8,8 Prozent unter Vorjahreswert

Berlin - Die Steuereinnahmen sind im Oktober nur noch 8,8 Prozent niedriger gewesen als im Oktober 2019. Das steht im Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums, der am Freitag veröffentlicht wird. Im September lag das Minus noch bei 12,8 Prozent, im August was das Steueraufkommen um 14,1 Prozent gegenüber dem...

Steuerzahlerpräsident kritisiert Milliardenhilfen für Autoindustrie

Berlin - Steuerzahlerpräsident Reiner Holznagel hat die Vereinbarungen des Autogipfels bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf kritisiert. "Die Kaufprämie für Elektroautos ist ein Paradebeispiel für staatliche Subventionitis", sagte Holznagel der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Der gewünschte Effekt für den Klimaschutz ist fraglich, ebenso muss die Unterstützung für die Zulieferindustrie auf diesem...

Bundesregierung will Biden im Kampf gegen Steueroasen unterstützen

Berlin/Washington - Das Vorhaben des künftigen US-Präsidenten Joe Biden, gegen Steueroasen vorzugeben, trifft auf Unterstützung der Bundesregierung. Bei der Regulierung von Steueroasen sei in den vergangenen Jahren "Schwung verloren gegangen, den wir wiederaufnehmen wollen", sagte Außenminister Heiko Maas (SPD) dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Auch Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hofft auf...

NRW-Kommunen fordern Klarheit über neue Grundsteuer

Düsseldorf - Ein Jahr nach der Grundsteuer-Reform von Bundestag und Bundesrat hat der NRW-Städtetag die weiterhin fehlende Umsetzung durch die Landesregierung beklagt. "Die Städte tappen immer noch im Dunkeln, welches Steuermodell und welchen konkreten Weg das Land bei der Umsetzung der Grundsteuerreform gehen will", sagte Städtetags-Geschäftsführer Helmut Dedy der "Westdeutschen...

Altmaier verlangt Sozialabgabenbremse

Berlin - Angesichts der Debatte um deutlich steigende Sozialbeiträge in den nächsten Jahren, spricht sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für Beitragsgrenzen aus. "Es ist wichtig, dass die Sozialversicherungsbeiträge stabil bleiben. Deshalb brauchen wir jetzt umso mehr eine Sozialabgabenbremse für unsere Wirtschaft", sagte der CDU-Politiker der "Bild" (Samstagausgabe). Der Wirtschaftsminister reagierte...

Beschäftigten im Homeoffice drohen geringere Steuerrückzahlungen

Berlin - Arbeitnehmer im Homeoffice müssen damit rechnen, bei der Steuererklärung für 2020 deutlich weniger Geld vom Finanzamt zurückzuerhalten als sonst üblich. Die Finanzämter würden je nach Häufigkeit der Tätigkeit im Homeoffice die Entfernungspauschale für entsprechend weniger Tage ansetzen, sagte der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, der "Bild" (Samstagausgabe)...