Vermischtes

Total 115 Artikel

Karl Dall gestorben

Hamburg - Karl Dall ist tot. Der Fernsehmoderator, Sänger, Schauspieler und Komiker starb im Alter von 79 Jahren, berichteten am Dienstag zahlreiche Medien und unter anderem auch die ARD, für deren Funkhäuser er neben anderen Sendern jahrzehntelang tätig war. So war er in der von Kurt und Paola Felix präsentierten...

Entertainer Karl Dall ist tot

Eppendorf - Die Komikerlegende Karl Dall ist tot....

Anlaufstellen für Obdachlose wegen Corona knapp geworden

Berlin - Wegen der Corona-Pandemie sind Anlaufstellen für Obdachlose vor allem in Berlin knapper geworden. Dadurch habe sich für Obdachlosenhelfer die Arbeit seit Beginn der Krise stark verändert, berichtet das Nachrichtenportal Watson. Die aktuelle Situation sorge für enormen Druck: "Ein, zwei Infektionsfälle – und unsere Einrichtung müsste schließen", zitiert das Magazin...

Laborärzte gegen Massenschnelltests

Berlin - Die deutschen Laborärzte sprechen sich gegen Massentests nach slowakischem oder südtiroler Vorbild aus und verteidigen die deutsche Teststrategie. Massentests seien immer nur eine Momentaufnahmen und würden die Bevölkerung in falscher Sicherheit wiegen, sagte der Vorsitzende des Berufsverbands Deutscher Laborärzte (BDL), Andreas Bobrowski, den Sendern RTL und ntv. "Der...

Viele Kliniken nutzen weiter Schlupflöcher zur Doppelabrechnung

Berlin - Viele Kliniken nutzen offenbar weiter Schlupflöcher zur Doppelabrechnung von Pflegekosten. "Viele Krankenhäuser tricksen weiter und rechnen doppelt ab", sagte Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, am Montag. Nach AOK-Angaben rechnen insbesondere private Klinikkonzerne im Pflegebudget nicht nur Kosten für Mitarbeiter mit pflegerischer Qualifikation an, sondern auch Kosten für nicht-pflegerisches...

Immer mehr Deutsche vereinbaren Arzt-Termine online

Berlin - Immer mehr Deutsche vereinbaren Arzt-Termine online. 32 Prozent haben das schon einmal gemacht, vor einem Jahr waren es noch 26 Prozent, so eine Studie des Branchenverbandes Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde. Ein weiteres Drittel (34 Prozent) kann sich vorstellen, Arzttermine künftig per Internet zu vereinbaren. Darüber hinaus...

Oxford University hat Corona-Impfstoff mit 70 Prozent Wirkungsgrad

Oxford - Der von der Universität Oxford und AstraZeneca entwickelte Corona-Impfstoff soll einen Wirkungsgrad von 70 Prozent haben. Das zeigten Zahlen einer groß angelegten Studie, berichtete die BBC am Montagmorgen. Für gewöhnlich ist ein Wirkungsgrad von 70 Prozent bei einem Impfstoff ein guter Wert, die kommerziellen Pharmaunternehmen Biontech/Pfizer und...