Mein Buch:

Die Wahrheit über unsere Medikamente: Wann sie helfen. Wann sie schaden. Wann sie Geldverschwendung sind: Amazon.de: #DerApotheker: Bücher
Die Wahrheit über unsere Medikamente: Wann sie helfen. Wann sie schaden. Wann sie Geldverschwendung sind | #DerApotheker | ISBN: 9783404060054 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Mein Newsletter und mein Buch mit persönlicher Widmung:

#DerApotheker
#DerApotheker klärt auf und setzt sich gegen Pseudomedizin und Maskenverweigerer ein.

Intro:

Die Mail des Heilpraktikers, die ich gestern als Reaktion auf meinen Artikel "Homöopathie in zehn Sätzen", bekommen habe, motivierte mich, heute den Artikel "Heilpraktiker*innen in zehn Sätzen" zu veröffentlichen.

Homöopathie in zehn Sätzen
Das Wichtigste über die Homöopathie in zehn Sätzen.
Meine Reaktion auf die Reaktion eines Heilpraktikers auf meinen Artikel “Homöopathie in zehn Sätzen” in mehr als zehn Sätzen.
Eine Antwort auf die Email eines Heilpraktikers, der meinen Artikel “Hömöopathie in zehn Sätzen” nicht so toll fand.

Heilpraktiker*innen sind Menschen, die in Deutschland ohne Approbation - also ohne Arzt, Ärztin oder Psychologische*r Psychotherapeut*in zu sein - die Heilkunde ausüben dürfen.

Um Heilpraktiker*in zu werden, benötigt man mindestens einen Hauptschulabschluss, ein ärztliches Attest, ein polizeiliches Führungszeugnis und ein Mindestalter von 25 Jahren.

Sind diese Voraussetzungen gegeben, müssen angehende Heilpraktiker*innen noch in einem Test beim Gesundheitsamt nachweisen, dass sie keine Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstellen.

Der Test besteht aus 60 Multiple-Choice-Fragen, von denen lediglich 45 richtig beantwortet werden müssen, sowie einer mündlichen Prüfung.

Heilpraktiker*innen benötigen keine medizinische Ausbildung um die Heilkunde ausüben zu dürfen!

Da sie nicht Medizin studiert haben, dürfen sie keine verschreibungspflichtigen Arzneimittel verordnen, was selten ein Problem darstellt, da die meisten Heilpraktiker*innen sowieso kein Interesse an (richtiger) Medizin haben.

Heilpraktiker*innen widmen sich fast ausschließlich der Pseudomedizin, die in ihren Augen eine Alternative zu (richtiger) Medizin darstellt, weshalb sie sie als Alternativmedizin bezeichnen und die (richtige) Medizin hingegen abfällig als “Schulmedizin”.

Es scheint, als suchten Heilpraktiker*innen, sich gezielt das heraus, was möglichst dem Stand der Wissenschaft widerspricht, wie die Homöopathie, die Schüßler-Salze, anthroposophische Medizin, Bach-Blüten, die Osteopathie, usw.

Ein Problem stellt dar, dass Patient*innen von Heilpraktiker*innen selbst auch Laien sind, weshalb sie dementsprechend nicht wissen, dass es keinen Wirknachweis für ihre Behandlung gibt - das kann schlimmstenfalls tödlich enden, wie zum Beispiel bei der Frau, die an Gebärmutterhalskrebs erkrankte und diesen lieber von ihrer Heilpraktikerin mit Schlangenöl behandeln ließ, statt auf die Strahlen- und Chemotherapie ihrer Ärzte - mit guten Aussichten auf Erfolg - zu setzen.

Heilpraktiker*innen sind verpflichtet, die Grenzen ihrer “Therapie” zu erkennen und ihre Patient*innen dann in ärztliche Behandlung zu schicken - was in der Praxis schwierig ist, wenn man der (richtigen) Medizin und somit Ärztinnen und Ärzten nicht vertraut.


Ich hoffe, ihr erkennt an, wie neutral ich den Artikel geschrieben habe. Wollt ihr einen weniger neutralen Artikel lesen, dann lest den folgenden.

Ein Heilpraktiker ist ein Heilpraktiker und das ist ein Problem.
Es ist ein Irrtum zu glauben, dass Heilpraktiker*innen die wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Medizin schlicht ignorieren würden. Sie halten einfach nichts davon, denken es besser zu wissen und beschließen deshalb genau das Gegenteil davon zu tun.
In zehn Sätzen
Bei meiner neuen Artikelreihe “In zehn Sätzen”, versuche ich ein Thema - meistens Wirkstoffe - auf die zehn wichtigsten Sätze zu beschränken.

Mehr Infos über Arzneimittel findet ihr in meinem Buch oder in meinen Wirkstoffartikeln.

#DerApotheker präsentiert: Wirkstoffartikel
Ich möchte eine Datenbank über verschiedene Arzneistoffe erstellen, über die ich sehr ausführlich und leicht verständlich aufkläre. In diesesm Artikel seht ihr, welche schon online sind und welche nach und nach entstehen werden.

Der ein oder die andere hat vielleicht schon mitbekommen, dass ich gerne Earl-Grey Tee trinke. Wenn ihr mir also einen ausgeben wollt, könnt ihr das gerne über die Buttons "#DerApotheker jetzt unterstüzten €" machen. Vielen Dank! ❤️

#DerApothekerDasBuch

Ich freue ich über jede*n, die/der mein Buch kauft oder bereits gekauft hat, das seit dem 30.04.2021 im Handel ist und in das ich sehr viel Liebe gesteckt habe. Es ist voll mit Infos zu Arzneimittel und Produkten, die gerne Arzneimittel wären.

Außerdem erfahrt ihr ein bisschen was aus dem Apothekenalltag.

Ich denke, jeder kann daraus etwas lernen. Ich zumindest habe beim Schreiben einiges gelernt.

Ihr könnt es überall kaufen, wo es Bücher gibt. Egal, wo ihr es kauft, über eine Rezension bei Amazon würde ich mich freuen.

Die Wahrheit über unsere Medikamente: Wann sie helfen. Wann sie schaden. Wann sie Geldverschwendung sind: Amazon.de: #DerApotheker: Bücher
Die Wahrheit über unsere Medikamente: Wann sie helfen. Wann sie schaden. Wann sie Geldverschwendung sind | #DerApotheker | ISBN: 9783404060054 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Wenn ihr es mit persönlicher Widmung haben wollt, dann könnt ihr das über meine Steady-Seite bekommen, auf der ich allen ein Exemplar schenke, die mich dort supporten.

#DerApotheker
#DerApotheker klärt auf und setzt sich gegen Pseudomedizin und Maskenverweigerer ein.

Für diejenigen, die noch eine Entscheidungshilfe brauchen, habe ich das komplette 10. Kapitel als Artikel veröffentlicht:

#DerApotheker - Die Wahrheit über unsere Medikamente: Kapitel 10: Warum pflanzliche Arzneimittel die wahren Chemiebomben sind
Das komplette 10. Kapitel aus meinem Buch “Die Wahrheit über unsere Medikamente”. In diesem Kapitel erfährt man, warum pflanzliche Arzneimittel die wahren Chemiebomben sind.

Fehlerkorrekturen findet ihr in diesem Artikel:

#DerApotheker - Die Wahrheit über unsere Medikamente: Fehlerkorrekturen
Der ein oder andere kleine Fehler hat sich leider in das Buch geschlichen. Hier ist eine Auflistung. Falls ihr Fehler entdecken solltet, schreibt mir bitte an [email protected]

Wirkstoffartikel:

Wollt ihr noch mehr über einzelne Wirkstoffe erfahren, dann checkt meine Wirkstoffartikel aus:

#DerApotheker präsentiert: Wirkstoffartikel
Ich möchte eine Datenbank über verschiedene Arzneistoffe erstellen, über die ich sehr ausführlich und leicht verständlich aufkläre. In diesesm Artikel seht ihr, welche schon online sind und welche nach und nach entstehen werden.

NEWSLETTER:

Wenn ihr meinen Newsletter abonnieren wollt, klickt ebenfalls auf den folgenden Link:

#DerApotheker
#DerApotheker klärt auf und setzt sich gegen Pseudomedizin und Maskenverweigerer ein.

T-Shirts und mehr:

Wenn ihr wollt, könnt ihr auch verschiedene Designs von mir bei Supergeek erwerben. Zum Beispiel auf T-Shirts, Hoodies, Tassen und vieles mehr. Checkt unbedingt mal das Hausmarke-Shirt aus.

Supergeek: "Unser erstes, von uns selbst unter fairen Bedingungen produziertes T-Shirt, natürlich aus Bio-Baumwolle."

#DerApotheker - Supergeek.de
Er wünscht sich, dass die Apotheken und die Medizin frei von Pseudomedzin sind und, dass während der Corona-Pandemie sich so wenig Menschen wie möglich infizieren. Deshalb wird er nicht müde, darauf hinzuweisen, dass Masken nicht nur getragen, sondern auch korrekt getragen werden sollten. #Maskenkor…

Ansonsten findet ihr hier meine Top 10:

Die Top 10 meiner Designs (T-Shirts, Hoodies, Hoodie-Jacken und mehr)
Die Designs gibt es für T-Shirts, Fairtrade T-Shirts, Girl-Shirts, Fairtrade Loose Fit Girlies, Herren Tanktops, Damen Tanktops, Raglan-Shirts, Hoodies, Fairtrade Hoodies, Sweatshirts, Hoodie-Jacken, Tassen, Kunstdrucke. Aber leider gibt es nicht für jedes Design jede Auswahlmöglichkeit.

Meine Kolumne auf DAZ.online:

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/themen/debatte/derapotheker

Social-Media:

Twitter: https://twitter.com/ApothekerDer

Instagram: https://www.instagram.com/derapothekeraufinsta/

Facebook: https://www.facebook.com/ApothekerDer

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCODen94ydILhSdK6EZlGaow

Ich freue mich über jeden neuen Follower.

DANKE FÜR EUREN SUPPORT! ❤️


Kontakt:

[email protected]

Dir gefällt, was #DerApotheker schreibt?

Dann unterstütze #DerApotheker jetzt direkt: