Berlin - Hertha BSC hat seinen bisherigen Cheftrainer Bruno Labbadia mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntagmittag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte.

Auch Manager Michael Preetz wurde demnach freigestellt. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.