Leipzig - Marcel Sabitzer, Mittelfeldspieler von Fußball-Bundesligist RB Leipzig, will dem FC Bayern München mit seinem Verein dauerhaft Konkurrenz machen. "Natürlich versuchen wir, sportlich die Lücke zu schließen", sagte er dem "Kicker".

Aber das Finanzielle spiele da auch eine Rolle. "Wenn du finanziell viel mehr Mittel hast, dann hast du auch mehr individuelle Qualität auf dem Platz. Und das macht es in großen Spielen aus, da ist Bayern einfach meilenweit entfernt", so der österreichische Nationalspieler. Er sei froh, dass RB "in nur fünf Jahren vom Aufsteiger zu einem dauerhaften Champions-League-Kandidaten geworden" sei.

Man versuche diese Entwicklung voranzutreiben, aber: "Bayern ist jedes Jahr absoluter Favorit. Da können wir nicht sagen, wir greifen sie jetzt jedes Jahr an und schaffen das auch", sagte der 27-Jährige. Dazu gebe es zu viele und zu große Unterschiede. "Aber einen Titel wollen Sie mit RB schon mal holen", sagte Sabitzer.

Foto: Marcel Sabitzer (RB Leipzig) (über dts Nachrichtenagentur)