HALTOP

Total 4 Artikel

Urteil gegen Halle-Attentäter rechtskräftig

Naumburg - Die Verurteilung des Attentäters von Halle zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe ist rechtskräftig. Stephan B. habe keine Revision eingelegt, teilte das Oberlandesgericht Naumburg am Dienstag mit. Er war in der vergangenen Woche unter anderem wegen Mordes in zwei Fällen zur Höchststrafe verurteilt worden. Dabei wurde die besondere Schwere der...

Halle-Attentäter zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt

Magdeburg - Im Prozess um den Terroranschlag von Halle (Saale) ist der Angeklagte Stephan B. zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das geht aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Naumburg hervor, welches am Montag in Magdeburg gesprochen wurde. Demnach wurde die besondere Schwere der Schuld festgestellt. Zudem wurde die anschließende Sicherungsverwahrung...

Sachsen-Anhalt verzichtet auf Lockerungen zu Weihnachten

Wittenberg - Sachsen-Anhalt will die von Bund und Ländern vereinbarte Möglichkeit zur Lockerung der Kontaktbeschränkungen über Weihnachten nicht umsetzen. "Es bleibt dabei, dass wir bei der Fünf-Personen-Regelung bleiben", sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Sonntagnachmittag in Wittenberg. Lockerungen seien nicht zu verantworten. Demnach dürfen sich in Sachsen-Anhalt zu Weihnachten...

Haseloff: Kenia-Koalition geht "gefestigt" aus Krise hervor

Magdeburg - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat den Staatsvertrag zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags zurückgezogen. Das teilte die Magdeburger Staatskanzlei am Dienstagvormittag mit und bestätigte damit mehrere Medienberichte. Das entsprechende Gesetz sei in einem Schreiben an Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch zurückgenommen worden. Damit erübrige sich die weitere Befassung mit dem Gesetzentwurf...