Wirtschaftskrise

Total 446 Artikel

Deichmann: Handel geht es "dramatisch schlecht"

Essen - Deichmann-Chef Heinrich Deichmann zeichnet ein düsteres Bild für seine Branche. Dem Handel gehe es, abgesehen vom Lebensmittel- und Onlinehandel, "dramatisch schlecht", sagte er dem "Handelsblatt". 50.000 Händler und 250.000 Arbeitsplätze seien in Gefahr. "Das kann keinen Politiker kalt lassen", so der Chef des Verwaltungsrats des Schuheinzelhändlers....

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin für Öffnungen im Handel

Stuttgart - Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) macht sich für eine Öffnungsperspektive für den Einzelhandel, die Gastronomie und die Veranstaltungs-, Kultur- und Dienstleistungswirtschaft stark. Diesen Branchen werde ein "Sonderopfer" zugemutet, sagte Hoffmeister-Kraut dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). "Ohne konkrete Perspektive werden viele von ihnen nicht mehr auf die Beine kommen - mit...

Thalia wirft Bundesregierung Versagen vor

Hagen - Michael Busch, Chef der Buchhandelskette Thalia, hat der Bundesregierung bei der Abfederung der Wirtschaftskrise durch die Corona-Pandemie Versagen vorgeworfen. "Der Handel stirbt, die Innenstädte sterben. Und die Bundesregierung schaut quasi tatenlos zu", sagte Busch der "Bild am Sonntag". Er forderte die Regierungen im Bund und in den Ländern...

Wirtschaft pocht auf konkreten Öffnungsplan

Düsseldorf - Kurz vor den Beratungen von Bund und Ländern über die Corona-Maßnahmen am kommenden Mittwoch pocht die Wirtschaft auf einen konkreten Öffnungsplan. "Spätestens mit den Fortschritten bei der Impfung der besonders gefährdeten Gruppen und der damit verbundenen deutlichen Entlastung des Gesundheitssystems ist es jetzt Zeit für eine Neubewertung der...

Wirtschaftsministerium verdoppelt Abschlagszahlung für Unternehmen

Berlin - Unternehmen können bei der Überbrückungshilfe III ab sofort Abschlagszahlungen in doppelter Höhe von bis zu 800.000 Euro vom Staat erhalten. "Seit heute können Unternehmen, die schnell viel Hilfsgelder brauchen, Abschläge in Höhe von bis zu 800.000 Euro ausgezahlt bekommen. Die erweiterte Abschlagszahlung hilft schnell und da,...

FDP verlangt von Altmaier Vorschläge für Öffnungen

Berlin - Der Vizechef der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer, hat mit Blick auf die nächsten Corona-Beratungen von Bund und Ländern von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) ein Öffnungskonzept für die Wirtschaft gefordert. "Ankündigungsminister Altmaier steht den 40 Wirtschaftsverbänden und der Wirtschaft insgesamt gegenüber im Wort und muss konkrete Vorschläge für das Treffen...

Wirtschaftsweiser befürchtet Inflation

Berlin - Der Wirtschaftsweise Volker Wieland warnt vor zunehmenden Inflationsgefahren. Er sehe "auf mittlere Sicht ein höheres Risiko von Preissteigerungen von drei bis vier Prozent", sagte Wieland dem "Spiegel" in der neuen Ausgabe. "Das Geldmengenwachstum hat sich 2020 im Vergleich zu den Vorjahren verdoppelt auf mehr als zehn Prozent." Grund...