Zugverkehr

Total 63 Artikel

GDL-Chef Weselsky fordert Bahn-Manager zum Verzicht auf Boni auf

Berlin - Ohne den Verzicht auf Boni wird es keine Lösung im Tarifstreit zwischen Deutscher Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) geben. "Wir werden keinen Tarifvertrag unterschreiben, bei dem nicht festgelegt ist, dass die Führungskräfte auf ihre Boni verzichten", sagte GDL-Führer Claus Weselsky den "Zeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft"...

Bahn will internationale Zugverbindungen ausbauen

Berlin - Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, will internationale Zugverbindungen ausbauen. Das Unternehmen überlege, die ICE-Sprinterverbindung Berlin-Frankfurt ab 2024 nach Paris zu verlängern, sagte Lutz dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Beschlossen sei bereits, zum Fahrplanwechsel 2023 ein "europäisches Metropolennetz für Nachtzüge", das Städte wie Paris, Brüssel und Amsterdam mit Berlin,...

Bahn kündigt digitale Ticketerstattung ab Sommer 2021 an

Berlin - Bahnchef Richard Lutz hat eine digitale Ticketerstattung ab Sommer 2021 angekündigt. Das berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Demnach soll es eine Möglichkeit geben, sich Tickets etwa wegen Verspätungen von Zügen online erstatten zu lassen. Das Fahrgastrechteformular werde dann digital angeboten, sagte Lutz der Zeitung. Der Bahnchef will Fahrgästen die...

Bahn: Kein einziger Kilometer Schiene 2020 in Betrieb genommen

Berlin - Trotz Rekordinvestitionen in die Schiene ist 2020 kein Kilometer Schiene neu in Betrieb genommen worden. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Schriftliche Frage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, über die die Zeitungen der "Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft" (Freitagsausgaben) berichten. "Im Bereich der Bundesschienenwege wurden 2020 keine Neuabschnitte in...

Deutsche Bahn will zwischen Bahn-Gewerkschaften vermitteln

Berlin - Die Deutsche Bahn will zwischen den Bahn-Gewerkschaften EVG und GDL vermitteln. "Wir bieten den Gewerkschaften ein faires und transparentes Verfahren zur Feststellung der Mehrheitsverhältnisse an", sagte Personalvorstand Martin Seiler den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Über einen unabhängigen Notar soll die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder festgestellt werden. Nötig wird dies,...

Einreiseverbot aus Mutations-Gebieten wird verlängert

Berlin - Die strengen Regeln für Einreisen aus sogenannten Virusvariantengebieten sollen mindestens bis Anfang März verlängert werden. Gesundheitsminister Jens Spahn verschickte am Montagabend eine entsprechende Kabinettsvorlage an die anderen Regierungsmitglieder, berichtet der "Spiegel". Darin schreibt Spahn, die Beschränkung von Einreisen nach Deutschland sei für weitere 14 Tage "erforderlich". Die strengen...

Haseloff widerspricht Kretschmer und fordert Öffnungsplan

Berlin - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff widerspricht seinem sächsischen Amtskollegen Michael Kretschmer (beide CDU) in Sachen Osterurlaub und fordert darüber hinaus einen klaren Öffnungsplan. "Die Menschen haben viel, viel mitgemacht, und ich bin froh, dass wir diese Entwicklung jetzt aufzeigen können", sagte Haseloff am Sonntag in der ARD-Sendung "Bericht aus...