Karl Haas

Karl Haas

91 Artikel
  • Rendsburg
Seit 2002 freiberuflicher Lektor, daneben Blogger auf www.unterstroemt.de und Musiker (leider nur als Hobby). Im November 2019 erstmalig aus Hamburg und Umgebung weg ins schöne Rendsburg.

Amthor posiert mit Rechtsextremisten

Im Wahlkampf treiben Politiker sich auf allen möglichen Veranstaltungen rum. So auch Philipp Amthor. Und bei so einer Gelegenheit hat er dann auch ein schönes Foto machen lassen – mit offensichtlichen Rechtsextremisten....

Laschet und die Arroganz der Macht

Vor knapp drei Jahren schrieb ich schon mal einen Artikel über die immer stärker zu beobachtende Arroganz der Mächtigen in unserem Land. Nun reiht sich auch CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet mit Bravour in diesen wenig ruhmreichen Reigen ein....

Merkel bei den Flutopfern

Nach den verheerenden Regenfällen, die in Teilen von Westdeutschland zu katastrophalen Verwüstungen und vielen Todesopfern geführt haben, war Bundeskanzlerin Angela Merkel nun auch vor Ort. Als ich las, was sie dort sagte, ist mir dann doch ein bisschen die Spucke weggeblieben....

Bezeichnender Abschluss der Fußball-EM

Das eklige Verhalten der Uefa, die eine Illuminierung des Münchner Stadions in Regenbogenfarben untersagte, war vor Kurzem ja in aller Munde. Nun sind die Spiele vorbei, Italien hat gegen Endland im Elfmeterschießen gewonnen, und was sich danach abspielte, ist dann so richtig scheußlich....

Steigende Inzidenzwerte

Zurzeit steigen ja die Inzidenzwerte der Covid-19-Erkrankungen wieder leicht an. Ich finde das nicht ansatzweise verwunderlich, denn das liegt m. E. in der Natur der Sache, wenn man bedenkt, dass gerade in etlichen Bundesländern Schulferien sind....

Zeitgeistphänomen Einsamkeit

In meinem Blog untertrömt habe ich vor einiger Zeit einige Zeitgeistphänomene beschrieben. Dies möchte ich nun fortsetzen und mich mit etwas beschäftigen, was zuvor auch schon viele Menschen betraf, nun aber gerade durch die Corona-Pandemie teilweise sehr stark zugenommen hat: Einsamkeit....

Facebook und die Zensur

Die Gesprächskultur in sozialen Medien, gerade bei politischen Diskussionen, ist ziemlich den Bach runtergegangen. Hierzu wird allerdings beispielsweise von Facebook selbst auch viel beigetragen durch fragwürdige Zensurmaßnahmen und Einschränkung von Administratortätigkeiten....

Der Markt regelt das: Marmetube

Immer mehr Menschen machen sich ernsthafte Gedanken darüber, wie sie ihren Lebensstil nachhaltiger gestalten könnten. Doch für vieles müssten Gesetze her – vor allem wenn man sieht, wie „der Markt“, der ja angeblich alles regeln soll, mit dem Thema umgeht. Ein bezeichnendes Beispiel: Marmetube....

Die Fußball-EM und der Regenbogen

Die Uefa hat einen Antrag des Münchner Stadtrates abgelehnt, das Münchner Stadion beim EM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Ungarn in Regenbogenfarben zu illuminieren. Das wundert mich nicht. Und auch die Aufregung, die inhaltlich zwar sehr gerechtfertigt ist, hat für mich einen schalen Beigeschmack....

Die Delta-Variante

Zurzeit wird ja die Corona-Stimmung wieder etwas getrübt durch die sogenannte Delta-Variante, die in Großbritannien mittlerweile der vorherrschende Typ des Coronavirus ist und dort bereits wieder für steigende Inzidenzwerte sorgt. Das ist eine direkte Folge der globalen Corona-Politik....

Die Grünen als Verbotspartei: So funktioniert Indoktrination

Das Image der „Verbotspartei“ haben die Grünen ja schon seit längerer Zeit. Spätestens seit der Idee des Veggie-Days 2013 kommt diese Diffamierung immer wieder zum Vorschein. Gerade aktuell wird das auf besonders üble Weise betrieben, und zwar von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)....

Baerbock und der Benzinpreis

Das hat aber gerade für mächtig Aufregung gesorgt: Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat angekündigt, im Falle eines Wahlsiegs ihrer Partei den Benzinpreis schrittweise um 16 Cent pro Liter anzuheben. An und für sich ein guter Ansatz, wie ich finde, nur leider noch reichlich unausgegoren....

Schämt Euch!

Nach wie vor sind Covid-19-Impfstoffe knapp. Selbst wenn die Verteilungswege mittlerweile verbessert werden, indem die Apotheken die Ärzte versorgen, so besteht doch nach wie vor ein Mangel an tatsächlich produziertem Impfstoff....

CovPass-App

Vor Kurzem las ich, dass die deutschen Impfpässe nicht fälschungssicher seien und Experten dieses Manko bereits angesprochen hätten – allerdings ohne eine Reaktion der Bundesregierung darauf. Nun wird so langsam klar, was mit dieser Untätigkeit bezweckt werden sollte....

Keine Ansteckungsgefahr in öffentlichen Verkehrsmitteln?

Mit ziemlicher Überraschung las ich kürzlich, dass eine Studie herausgefunden habe, dass im öffentlichen Nahverkehr kein größeres Covid-19-Infektionsrisiko bestünde als im Auto, auf dem Motorrad oder beim Fahrradfahren. Das wirft dann bei mir doch zumindest ein paar Fragen auf …...

Ökodiktatur

Die Grünen stehen zurzeit in Umfragen gut da, und das führt dann natürlich auch wieder dazu, dass die Grünen-Hasser sich zu Wort melden und mal wieder die alte Leier von der „Ökodiktatur“ auspacken. Zeit also, sich vielleicht mal ein bisschen näher mit diesem Kampfbegriff zu beschäftigen....

Laschet - oder doch Söder?

Armin Laschet ist nun mit viel Rummel zum CDU-Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl gekürt worden - und CSU-Chef Markus Söder hatte das Nachsehen. Doch war's das nun wirklich schon? Es würde mich wundern, wenn es so wäre ......

Alle Macht dem Bundeskanzleramt!

Das Infektionsschutzgesetz soll, wenn es nach dem Willen der Regierung geht, geändert werden, um Entscheidungsgewalt zu bündeln. Dafür hagelt es von vielen Seiten deutliche Kritik. Ein Aspekt bleibt dabei aber bisher irgendwie ziemlich unbeachtet: die Ansammlung von Machtfülle beim Kanzleramt....

Asthmaspray

Eine gute Nachricht: Das Asthmaspray Budesonid schützt laut einer Studie zu 90 Prozent vor schweren Covid-19-Verläufen und beschleunigt zudem die Erholung bei einer Erkrankung. Und wie so oft bei dieser Pandemie ergeben sich da auch schon wieder ein paar Fragen …...

Stellt Euch mal vor ...

… dass die Schweinegrippe nicht im Jahr 2010 nach Deutschland gekommen, sondern würde erst in ein, zwei Jahren hier auftauchen. Und zwar zu einem Zeitpunkt, an dem die Corona-Pandemie dann doch endlich aufgrund von Impfungen überstanden, aber nach wie vor sehr präsent ist....

Krisen bewältigen kann der Neoliberalismus nicht

Die Corona-Pandemie hat die Schwächen des neoliberalen Systems schonungslos und mittlerweile für jeden offensichtlich erkennbar offenlegt. Es scheint also angebracht, einen Blick darauf zu werfen, wie sehr der Verlauf dieser Corona-Krise mit systemimmanenten Faktoren zusammenhängt....

Der Untertan bettelt um Härte

Ich hab gedacht, ich trau meinen Augen nicht: Es gibt eine Petition, in der die Bundesregierung dazu aufgefordert wird, einen harten Lockdown anzuordnen. Das treibt die Obrigkeitshörigkeit, die ohnehin seit Beginn der Corona-Pandemie massiv um sich greift, echt auf die Spitze....

Mal was zu den Masken ...

Kürzlich erzählte mir ein Freund, dass seine Schwester recht schwer an Covid-19 erkrankt war. Sie konnte nicht genau nachvollziehen, wo sie sich angesteckt hat, zumal sie bei der Arbeit auch immer eine Schutzmaske trägt. Interessant war dann, was ihr Arzt dazu meinte....

Sachlich sächlich

Nachdem ich nun gerade für einen Kunden ein größeres Textdokument bearbeitet habe, in dem auch gendergerecht geschrieben werden sollte, ist mir eine Idee gekommen: Warum werden nicht einfach alle Substantive sächlich gemacht?...

Ich glaube, es hackt!

Impfstopp mit AstraZeneca – spätestens jetzt stellt sich die Frage, ob die Entscheider unserer Bundesregierung noch ganz bei Trost sind. Und ob die Leute im Lande tatsächlich so blöd sind, dass sie diesen Gestalten immer noch abnehmen, zum Wohle der Menschen zu handeln....

Dir gefällt, was Karl Haas schreibt?

Dann unterstütze Karl Haas jetzt direkt: