Düsseldorf - Die SPD in Nordrhein-Westfalen hat Thomas Kutschaty zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Landtagsfraktionschef erhielt am Samstagmittag als einziger Kandidat in einer Online-Abstimmung 400 von 442 (90,5 Prozent) Stimmen, das Ergebnis muss noch per Briefwahl bestätigt werden.

Die Bundesvorsitzenden der SPD begrüßten das Ergebnis: "Wir sind startklar für einen sozialen Neustart im Land und einen starken Beitrag zu einer sozialdemokratisch geführten Bundesregierung", kommentierte Norbert Walter-Borjans das Ergebnis auf Twitter. Seine Co-Vorsitzende Saskia Esken sagte in Richtung des neuen Landesvorsitzenden: "Du bist mit NRW auf einer Wellenlänge. Das spürt man und deswegen vertrauen dir die Menschen. Auf geht`s."

Foto: SPD-Logo (über dts Nachrichtenagentur)