BRN

Total 3 Artikel

Dudenhöffer: Tesla in Grünheide bei Mitarbeiterbezahlung im Vorteil

Grünheide - Der Auto-Experte Ferdinand Dudenhöffer sieht den US-Elektroautobauer Tesla bei der Bezahlung seiner Mitarbeiter am Standort Grünheide im Vorteil gegenüber deutschen Autokonzernen. Deutsche Unternehmen zeichneten sich durch viel Zeitarbeit und eine "überbordende Tarif- und Lohngruppen-Hierarchie" aus, "diesen Weg geht Tesla nicht", sagte Dudenhöffer dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Konzernchef Elon Musk...

Brandenburg plant zentrales Impfstofflager

Potsdam - Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) hat eine zentrale Lagerung von möglichen Corona-Impfstoffen in ihrem Bundesland angekündigt. "Wir haben uns jetzt erst mal entschieden, dass wir eine zentrale Anlaufstelle benennen, im Bereich des Zentraldienstes der Polizei, wo die mutmaßlichen Impfstoffe zentral gelagert und von da an die aufzubauenden Impfzentren...

Arbeitsagenturchef: Tesla wird in Grünheide tariforientiert zahlen

Frankfurt (Oder) - Der Chef der Arbeitsagentur Frankfurt (Oder), Jochem Freyer, geht davon aus, dass der US-Elektroautobauer Tesla seine Beschäftigten in der geplanten Gigafactory in Grünheide bei Berlin tariforientiert entlohnen wird. "Tesla zahlt deutlich besser, als es ortsüblich ist, und wird sich am Gehaltstarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie orientieren", sagte...