China

Total 45 Artikel

Menschenrechtsbeauftragte verurteilt Lage der Uiguren in China

Berlin - Nach der Entscheidung des niederländischen Parlaments, die Unterdrückung der Uiguren in China als Genozid einzustufen, hat auch die Bundesregierung scharfe Kritik an der chinesischen Regierung geübt. "Die Berichte zur Behandlung der uigurischen Bevölkerung und anderer Gruppen in Xinjiang sind entsetzlich", sagte Bärbel Kofler (SPD), Beauftragte der Bundesregierung für...

China bleibt Deutschlands wichtigster Handelspartner

Wiesbaden - China ist im Jahr 2020 zum fünften Mal in Folge der wichtigste Handelspartner Deutschlands gewesen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Angaben am Montag mit. Demnach wurden Waren im Wert von 212,1 Milliarden Euro zwischen beiden Staaten gehandelt. Trotz der Coronakrise stieg der Umsatz im...

Ifo warnt vor transatlantischer Allianz gegen China

München - Der Präsident des Münchener Ifo-Instituts, Clemens Fuest, warnt die Europäer davor, sich an einer Isolierungspolitik der US-Regierung gegenüber China zu beteiligen. "Wenn Europa und die USA versuchen, China wirtschaftlich zu isolieren, wird das bei allen Beteiligten großen wirtschaftlichen Schaden anrichten", sagte Fuest dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Die wirtschaftlichen und...

Bund: China setzt Exil-Hongkonger in Deutschland unter Druck

Berlin - Die Bundesregierung wirft China vor, Oppositionelle aus Hongkong auch in Deutschland unter Druck zu setzen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP im Bundestag hervor, über die die "Süddeutsche Zeitung" (Freitagausgabe) berichtet. Seit Beginn der Proteste in der Sonderverwaltungsregion Hongkong seien vermehrt...

Deutsche in China festgehalten - Berlin protestiert

Peking - Das Auswärtige Amt hat seine Reisehinweise zu China verschärft, nachdem chinesische Behörden mindestens zwei deutsche Staatsbürger bei ihrer Einreise nach China in mehrwöchiger Krankenhausquarantäne festgehalten haben. Das schreibt die "Süddeutsche Zeitung". In den Krankenhäusern wurden die beiden Deutschen laut des Berichts "weitreichenden Untersuchungen unterzogen". Es handelte sich um...

Seltene Erden: BDI fürchtet Druck aus China

Berlin - In der deutschen Industrie wächst die Sorge, ob die Versorgung der Hersteller moderner Hochtechnologie-Produkte mit dem wichtigen Grundstoff Seltene Erden künftig noch sicher ist. "Die Unsicherheit herrscht darüber, ob China Seltene Erden als Druckmittel gegenüber Unternehmen auch aus Europa einsetzen will", sagte Matthias Wachter, Rohstoffexperte beim Industrieverband BDI,...

Spahn offen für Impfstoffe aus Russland und China

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist offen dafür, Impfstoffe aus Russland und China auch in Deutschland einzusetzen. Dagegen spreche nichts, sagte Spahn der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Entscheidend sei eine reguläre Zulassung nach europäischem Recht. "Wenn ein Impfstoff sicher und wirksam ist, egal in welchem Land er hergestellt wurde, dann...