Nahrungsmittel

Total 22 Artikel

Grüne werfen GroKo Versagen bei Lebensmittelabfall-Reduzierung vor

Berlin - Bei der Reduzierung von Lebensmittelabfällen sehen die Grünen massiven Nachholbedarf. "Die Bundesregierung hat bei ihren Bestrebungen zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung auf ganzer Linie versagt", sagte Renate Künast, ernährungspolitische Sprecherin der Grünen, der "Welt" (Donnerstagausgabe). Das Bundeskabinett hatte Anfang 2019 die von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) vorgelegte "Nationale Strategie...

NGG will Soforthilfe für jeden Beschäftigen im Gastgewerbe

Berlin - Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert nach der Verlängerung der gravierenden Einschränkungen im Gastgewerbe eine Corona-Sofort-Nothilfe von einmalig 1.000 Euro für jeden Beschäftigten im Gastgewerbe und ein Mindestkurzarbeitergeld. "Jeder Tag länger im Lockdown hat für Köchinnen, Servicekräfte und Hotelfachleute dramatische Folgen. Sie brauchen sofort mehr finanzielle Unterstützung", sagte...

Haben Sie es schon mal mit der Homöopathie probiert? - Version 2.0

Meine USK steht nicht so auf richtige Medizin. Sie steht viel eher auf Globuli und das macht mich verrückt....

Regierungs-Streit um geplantes Glyphosat-Verbot

Berlin - In der Bundesregierung ist ein heftiger Streit um Insektenschutz und das umstrittene Herbizid Glyphosat entbrannt. Ausgangspunkt ist ein Schreiben von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner an Kanzleramtschef Helge Braun (beide CDU), über das die "Süddeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) berichtet. In dem Schreiben von voriger Woche beklagt Klöckner Vorstöße des Umweltministeriums beim...

Durchschnittslohn von Supermarktverkäufern in Coronakrise gesunken

Wiesbaden - Verkäufer in deutschen Supermärkten haben 2020 im Schnitt weniger verdient als im Vorjahr. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervor, die die Linken-Bundestagsfraktion abgefragt hat, und über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Mittwochausgaben berichten. Demnach fiel der durchschnittliche monatliche Bruttoverdienst von Beschäftigten im...

Handelsverband fürchtet bei verschärften Auflagen Hamsterkäufe

Berlin - Die Absicht des Bundes, dem Einzelhandel schärfere Corona-Auflagen aufzubürden, stößt beim Handelsverband Deutschland (HDE) auf scharfe Kritik. In einer am Dienstagabend an Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) versandten E-Mail warnte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth vor den Folgen, sollte sich in den Geschäften künftig nicht mehr als ein Kunde pro 25...

SPD erwartet Einigung zu Regeln für Fleischindustrie nächste Woche

Berlin - Die SPD geht davon aus, dass es in der kommenden Sitzungswoche des Deutschen Bundestages zu einer endgültigen Einigung mit der Union über die neuen Regeln für die Fleischindustrie kommt. "Wir werden dafür sorgen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wirksam zu schützen und ihre Rechte auch in der Fleischwirtschaft zu sichern"...