Hannover - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) geht davon aus, dass der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union antreten wird. "Als Sozialdemokrat erwarte ich einen interessanten Wettbewerb mit Olaf Scholz um das Amt des Bundeskanzlers - ein Wettbewerb, in dem Olaf Scholz aus meiner Sicht klare Vorteile hat", sagte Weil der "Welt" (Montagsausgabe).

Mit Laschet verbinde ihn eine "gute Zusammenarbeit". Er wünsche ihm in seinem neuen Amt "eine glückliche Hand" so Weil. "Die Auseinandersetzung mit Friedrich Merz hat gleich nach der Wahl gezeigt, dass es der neue CDU-Vorsitzende nicht leicht haben wird."

Foto: Armin Laschet (über dts Nachrichtenagentur)