Terrorismus

Total 8 Artikel

Ziemiak will mehr Einsatz gegen islamistischen Terror von Grünen

Berlin - Paul Ziemiak, Generalsekretär der CDU, fordert die Grünen zu mehr Entschlossenheit im Kampf gegen den islamistischen Terror auf: "Von den Grünen erwarte ich Unterstützung für mehr Personal, um jene Moscheen, Bildungsstätten und Vereine zu überwachen, unter deren Dach Hassprediger den Weg zu Anschlägen weisen. Ich erwarte Zustimmung zum...

EU-Innenminister legen Anti-Terror-Konzept vor

Berlin - Die Innenminister der EU fordern in einer gemeinsamen Erklärung zum Anti-Terror-Gipfel am Freitag konkrete Maßnahmen gegen den Terror in Europa. Man sei entschlossen, sich "mit aller Kraft gegen diesen barbarischen Terror zu stemmen", wie er sich in den jüngsten Anschlägen in Paris, Dresden, Nizza und Wien offenbart habe,...

Union drängt auf Strafbarkeit von Werbung für Terrororganisationen

Berlin - Nach einem Vorstoß von Österreichs Kanzler Sebastian Kurz für einen neuen Straftatbestand politischer Islam hat die Union ihre Forderung bekräftigt, in Deutschland die Sympathiewerbung für Terrororganisationen unter Strafe zu stellen. "Nach meinem ersten Eindruck weist Kurz mit seinem Vorschlag auf eine Lücke im Strafrecht hin, die auch in...

Wiener Rabbi: Islam hatte nichts mit Anschlag zu tun

Wien - Der Wiener Gemeinderabbiner Schlomo Hofmeister hat den Islam nach dem Terroranschlag in Wien in Schutz genommen. "Der Täter hat nicht unterschieden, wen er töten wollte", sagte Hofmeister der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt". Er habe sich einer Religion bedient, um seine Tat zu rechtfertigen, doch die Religion selbst...

Bundesanwaltschaft erwirkt Haftbefehl gegen Attentäter von Dresden

Karlsruhe - Die Bundesanwaltschaft hat beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen neuen Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Attentäter von Dresden erwirkt. Er ersetze den Haftbefehl des Amtsgerichts Dresden vom 21. Oktober, teilte die Karlsruher Behörde am Mittwoch mit. Gegen den syrischen Staatsangehörigen bestehe der dringende Tatverdacht des Mordes, versuchten Mordes sowie gefährlicher...

Macron kündigt Reform des Schengen-Abkommens an

Paris - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach den islamistischen Anschlägen in Paris, Nizza, Dresden und Wien eine Überarbeitung des Schengen-Abkommens angekündigt. "Wir können unsere Grenzen nicht weiterhin offen halten, wenn wir die Schengen-Regln nicht grundlegend reformieren", sagte Macron am Dienstagnachmittag nach einer Konferenz mit den Staatschefs von Östereich und...

Eine der sichersten Städte ist nun nicht mehr so sicher. Der IS erpresst die EU weiter

Angriff auf europäische Werte. So nimmt österreichische Regierung das Terrorattentat am 2 November wahr. Kanzler Kurz fordert EU-Mitglieder, eine Antiterrorallianz zu gründen....