Wissenschaft

Total 19 Artikel

Haben Sie es schon mal mit der Homöopathie probiert? - Version 2.0

Meine USK steht nicht so auf richtige Medizin. Sie steht viel eher auf Globuli und das macht mich verrückt....

Lauterbach kritisiert Corona-Dunkelziffer-Studie bei Kindern

Berlin - Gesundheitsexperte Karl Lauterbach (SPD) kritisiert eine Datenauswertung, die nahelegt, dass die Corona-Dunkelziffer bei Kindern und Jugendlichen nicht so hoch sei, als wenig aussagekräftig. Gegenüber dem Nachrichtenportal Watson sagt er: "Die Studie ist für die Lage heute ohne Bedeutung." Die Studie wurde von der Passauer Kinderklinik mit Unterstützung des...

Demeter und die Richtlinie | Teil 1

Zu dem Selbstbewusstsein der Landwirte gehört auch das Selbstverständnis von der besseren Landwirtschaft, nur ist dies nicht immer ganz so richtig und vor allem trifft bei Demeter sich eine Mischung aus moderner Welt und Vorstellungen aus dem Mittelalter....

Warum die Homöopathie endlich raus aus den Apotheken muss. - Version 2.0

Der Artikel klärt darüber auf, warum die Homöopathie endlich raus aus den Apotheken muss....

Mehrheit der Hochschulen erwartet weniger weltweite Kooperationen

Berlin - Die deutschen Hochschulen fürchten erhebliche Einbrüche bei den für die Wissenschaft so essentiellen internationalen Kontakten. Zwei von drei Hochschulen erwarten einen Rückgang bei ihren weltweiten Kooperationen, zeigt das neue "Hochschul-Barometer" des Stifterverbandes, über den das "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe) berichtet. Massiven Nachholbedarf sehen die befragten Hochschulchefs generell bei der Vorbereitung...

Lambrecht zollt Giffey im Streit um Doktortitel "großen Respekt"

Berlin - Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat sich hinter die Entscheidung von Familienministerin Franziska Giffey (SPD) gestellt, ihren Doktortitel abzugeben, aber im Amt bleiben zu wollen. "Ich kann Frau Giffey sehr gut verstehen, wenn sie sagt, dass sie die Doktorwürde unter diesen Bedingungen nicht mehr führt", sagte sie den Zeitungen...

DIN-Chef: In zwei bis drei Jahren Normen für Künstliche Intelligenz

Berlin - Der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Instituts für Normung (DIN), Christoph Winterhalter, rechnet damit, dass Deutschland bei der Künstlichen Intelligenz eine Vorreiterrolle einnehmen wird. "Ich bin davon überzeugt, dass wir diejenigen sein werden, die es meistern, KI in laufende Systeme etwa in der Produktion sicher zu integrieren. Das können wir...