Musik

Total 8 Artikel

AC/DC verteidigen Spitze der Album-Charts

Baden-Baden - Die australische Hard-Rock-Band AC/DC steht mit ihrem Album "Power Up" weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das neue Album "55" von Entertainerin Ina Müller ein. Auf dem dritten Platz ist der österreichische Volksmusiker...

Veranstaltungswirtschaft will Ausbau der Hilfen und Garantien

Berlin - Die Konzert- und Veranstaltungswirtschaft fordert von Bund und Ländern eine Garantie, dass Kosten für pandemiebedingte Ausfälle künftig ersetzt werden. "Veranstalter werden die erheblichen Veranstaltungsrisiken zukünftig nur noch eingehen können, wenn der Staat zukünftig die pandemiebedingten Ausfallkosten übernimmt, denn Versicherungen gibt es dafür nicht mehr", sagte Jens Michow, Präsident...

AC/DC neuer Spitzenreiter der Album-Charts

Baden-Baden - Die australische Hard-Rock-Band AC/DC steht mit ihrem neuen Album "Power Up" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das neue Album "Learning English Lesson 3: Mersey Beat! The Sound Of Liverpool" von den Toten Hosen...

Göring-Eckardt kritisiert Hilfsprogramm für Soloselbstständige

Berlin - Aus Sicht von Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt reicht das geplante Hilfsprogramm von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für Soloselbständige nicht aus, um die Schäden der Coronakrise abzufedern. Seit Monaten würden Künstler, Veranstalter und andere Soloselbstständige hingehalten, schrieb die Grünen-Politikerin am Samstagnachmittag auf Twitter. "Was die...

Heino sieht sich als Retter des deutschen Volkslieds

Bad Münstereifel - Heino ist davon überzeugt, dass er das deutsche Volkslied "im Grunde genommen" im Alleingang gerettet hat. "Wenn es Heino nicht gegeben hätte, wären Lieder wie `Am Brunnen vor dem Tore` oder `Ännchen von Tharau` vielleicht nicht mehr da", sagte der Sänger der FAZ. "Das waren alles Hits,...

Kultur- und Veranstaltungsbranche drängt auf langfristige Strategie

Berlin - Vor den Beratungen von Bund und Ländern über die weiteren Corona-Maßnahmen haben Veranstaltungs- und Messebranche die Politik aufgefordert, langfristige Hilfsstrategien für ihren Wirtschaftszweig zu entwickeln. Zunächst sei die Event-Branche zufrieden mit den konkretisierten Novemberhilfen, sagte Tom Koperek, Mitgründer des Aktionsbündnisses "Alarmstufe Rot" der Kultur- und Veranstaltungsbranche, dem "Redaktionsnetzwerk...

SPD-Vorsitzende begrüßen Hilfsprogramm für Solo-Selbstständige

Berlin - Die SPD-Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben die Einigung der Bundesregierung auf die Details für ein milliardenschweres Hilfsprogramm für Soloselbstständige begrüßt. "Mit der Neustarthilfe für Soloselbständige schließen wir eine Lücke, die uns allen schmerzlich bewusst ist: Viel zu viele Künstler, Kulturschaffende und andere standen bislang wegen der...