Buchvorstellung

Total 13 Artikel

1941 wurde das Bernsteinzimmer nach Königsberg verbracht, aber was passierte danach?

Das Bernsteinzimmer wurde 1941 an den Kurator des Königsberger Schlossmuseums übergeben. Direktor Rohde schrieb dazu: „Das Bernsteinzimmer Friedrich I. war aus Sankt Petersburg nach Königsberg zurückgekehrt, in des Wortes bester und tiefster Bedeutung, zurück in die Heimat des Bernsteins.“...

#Neuerscheinung: Das reromantische Manifest

Liebe Leser, vor kurzem habe ich mein erstes Manuskript aus dem Jahr 2000 veröffentlicht. Es ist eine Idee wie der magische Idealismus neu entfacht werden könnte. Meine Idee gebe ich in einem Märchen am Ende des Buches preis. Es wird die Literaturgeschichte abgearbeitet und erklärt was Romantik heißt. Unsere Welt...

#Reisen nicht möglich? Lies dich an den Gardasee!

Es war Erntezeit. Anscheinend irrte er sich. Es war die Zeit der Aussaat. Er würde die Saat seines brodelnden Hasses verteilen. Großflächig. Großzügig. Gardasee. Wild, leidenschaftlich, gnadenlos...

#Reisen nicht möglich? Lies dich nach Irland!

Die unkomplizierteste Art des Reisens, ist zu lesen. Die Lüge von Amergin Manor spielt im Nordwesten von Irland. Erleben Sie Land und Leute in einem spannenden Thriller von der Krimischriftstellerin Antonia Günder-Freytag. Für Serienjunkies genau das Richtige: Teil zwei ist schon erschienen!...

#Ein gutes Buch

Sujata Bhatt – „Die Stinkrose“ – Carl Hanser Verlag Englisch/Deutsch übersetzt von Jan Wagner Eine Dichterin die man kaum in Deutschland bisher wahrnahm, hat Jan Wagner der Büchnerpreisträger aus dem Englischen übertragen. Bhatt ist Inderin, in Bremen wohnend und studierte einst in Iowa. Sie schreibt wortgewaltig in mal längeren Passagen, aber...

#Über Nelly Sachs Gedichte

Buchbesprechung Nelly Sachs Gedichte Nelly Sachs war eine deutsche Lyrikerin, 1891 geboren, die als Jüdin 1966 den Nobelpreis quasi im „Exil“ für Schweden gewann. Im letzten Jahr war ihr großer Gedenktag, da sie am 12. Mai 1970, vor 50 Jahren, starb. Sie hatte eine enge Freundschaft zu Celan, und am...

#Ein guter Gedichtband

„das zehn zeilen buch“ von Sudabeh Mohafez -  Edition Azur Liebe Lyrikkenner, ich bin überrascht wie kurzweilig und intensiv 10 Zeilen in verdichteter, poetischer Prosa sein können. Das Buch lebt, nicht zuletzt von der Schönheit der filigranen Sätze. „er maß den himmel aus: zenitweit. Der himmel aber war, was er...