Literatur

Total 4 Artikel

Die Gefängnisinsel

»Die Gefängnisinsel« von Thomas Sailer erzählt die packende Geschichte von Martin Eichendorf. Unschuldig verurteilt, kämpft der junge Journalist für seine Freiheit...

Elli oder Die versprengte Zeit

Das späte Romandebut des pensionierten Lehrers, Autoren und nun auch Literaten Helmut Erwert, ist als Buch gelungen, das gleichermaßen Geist und Herz anregt, Geschichte mit Gegenwart verbindet. Die Romanfigur Elli erfährt europäische Geschichte auf der eigenen Haut....

Geflohen, Ausgewandert, Heimgekehrt – eine Autobiographie von Anton Teppert

Im Frühjahr 2019 erschienen die Lebenserinnerungen des Donauschwaben Anton Teppert mit dem Titel 'Geflohen, Ausgewandert, Heimgekehrt – Mein Leben in Jugoslawien, Brasilien und Deutschland'....

Bericht: Buchbranche profitiert vom zweiten Lockdown

Berlin - Die deutsche Buchbranche profitiert laut eines Zeitungsberichts von den anhaltenden Lockdowns anderer Kulturangebote. "Da Kino, Theater, Ausstellungen und Konzerte nicht stattfinden, besinnen sich offenbar doch viele Menschen aufs Buch", sagte Piper-Chefin Felicitas von Lovenberg dem "Handelsblatt". "Im Frühjahr war das noch anders. Im ersten Lockdown, als der Großteil...