Viktoria Diadia

Viktoria Diadia

14 Artikel
  • Wien

Die Krim - Einwohner sowie Landwirtschaft - benötigen dringend Wasser

Die heutige Situation in der Krim schaut nicht mehr so optimistisch aus, wie das noch vor 6 Jahren war. Die Bevölkerung und besonders schöne Natur der Krim leiden unter dem Wasserknappheit. Die Lage ist akut....

"Liebe ist stärker als Angst": Unterstützer des Inhaftierten Alexey Navalniy feierten Valentinstag in Russland in besonderer Weise

Während Verliebte auf der ganzen Welt sich gegenseitig ihre Zuneigung bekundeten, zeigten viele Russen ihre Liebe, ihren Respekt und ihre Unterstützung dem gefangenen Oppositionellen Alexey Navalniy gegenüber....

Profitierte das persönliche Umfeld des österreichischen Kanzlers durch die FFP2-Masken?

Während die hoffenden und in Angst versetzten Bürger auf ein Ende der Haussperre warten, haben sich einige einfallsreiche Unternehmer wiederum an die Krise-Bedingungen angepasst. Nutzt das Umfeld des Bundeskanzlers die Verletzlichkeit der Bürger aus?...

Großteil der Ukrainer rebelliert gegen enorm hohe Nebenkostentarife

Während Regierungen anderer europäischer Staaten ihrer Bevölkerung entgegenkommen, treiben ukrainische Behörden ihre Bürger in die Enge. Gegen neue Betriebskosten schwappte eine Empörungswelle über das Land....

2021 wurde zum Internationalen Jahr gegen Kinderarbeit erklärt

Hinter gewöhnlichen alltäglichen Waren versteckt sich oft Kinderarbeit. Körperlich sind Minderjährige schwächer als Erwachsene. Seelisch aber unglaublich stark. Mut ist die einzige Möglichkeit für Jugendliche zu überleben. Kinderausbeutung bleibt aktuell sogar im 21. Jahrhundert....

Präsidentschaftswahl in Zentralafrikanischer Republik motivierte Russland zu agieren

Russland schickt sein Heer und rüstet in der Zentralafrikanischen Republik auf. Ist es ein Kampf um Frieden oder eine Strategie zur Stabilisierung? Dahinter versteckt Russland aber auch eigene Interessen. Das ist nicht verwunderlich....

Wie politische Rhetorik die Konsolidierung der Gesellschaft bedroht

Der österreichische Kanzler gibt die Schuld dem Westbalkan für den Anstieg der Corona-infektionen. Demokratie und Äußerungsfreiheit geben die Möglichkeit, sich bei der Selbstdarstellung nicht zu schämen. Manchmal überschreitet man die Grenze und kann sich nicht mehr kontrollieren. Ein Wort wird zum Zauberstab, womit man schmerzhafte „Narben auf dem Körper der...